. .
Inhalt der Seite

MEDITATIONFlügel klein

AKTIVE HERZ MEDITATION – mit heilenden Rhythmen, Musik und Poesie. 

Ähnlich wie beim Nada Yoga sind es auch hier die Schwingungen, die das Herz erwecken und uns mit dem Schöpferischen verbinden. Gespielt werden die Rhythmen auf der persischen Rahmentrommel (Daff), mit der wir sinnbildlich unser Herz zum Schwingen bringen – nach einer uralten Tradition der Sufis. Dazu rezitieren wir Verse von Rumi in persischer Originalsprache. Zwischendurch kommen wir immer wieder in die Stille und erfahren wir einfache Übungen, die den Atem mit dem Herzen verbinden. Die Rhythmen bauen aufeinander auf und sind leicht zu erlernen. Daffs stehen zur Verfügung.

Mehr zur Herzmeditation finden sie auf der Webseite: www.herzmeditation.eu

  • Jeden zweiten Sonntag im Monat
    11.00 – 12.30 Uhr für Anfänger
    Kirche der Stille Hamburg-Altona
    Sommerpause im Juli & August

Weitere Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Vorträge in Verbindung mit heilenden Rhythmen und Herz-Meditation hier


KLÄNGE die in STILLE führen – “Musik ist die Stille zwischen den Tönen.” 

Einen einfachen Einstieg in die Stille zu finden, ermöglicht uns die Meditationspraxis im Nada Yoga. Sie hilft gerade in 
alltäglichen Stresssituationen und bei körperlichen oder seelischen “Verstimmungen” aller Art. Das bewusste Lauschen auf Klänge 
erleichtert vielen die Meditation: die “süßen” Klänge bündeln das Bewusstsein und es entsteht eine entspannte Achtsamkeit. Yoga 
Asanas, Atem- und Stimmübungen bereiten die Stille vor. Das gemeinsame Teilen und Teilhaben an den Erfahrungen erleichtert es, das Erfahrene zu kommunizieren und in den Alltag zu integrieren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und wenn vorhanden.

VHS- Mitte, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg
Teilnahmegebühr: 33 €
Bitte direkt anmelden bei der VHS Hamburg

Das Seminar findet sei 2013 regelmäßig statt.